andy runzheimer

(Köln, DE)


“Wie kann ich positiv bleiben?”

 

antwortet Andy Runzheimer mit seiner Methode TPL | Träume - Plane - Lebe. Als Mensch mit Behinderung nimmt er sein Publikum und seine Gäste mit auf eine Reise, erzählt von seinen persönlichen Tiefpunkten und lädt dazu ein, mal wieder aktiv zu träumen.

“Ich wurde mit einer Behinderung (dem FFU-Syndrom) geboren. Ich stieß an Grenzen und erlebte Ausgrenzung, Mobbing und Verurteilung aber ich habe gelernt damit umzugehen alles Negative hinter mir zu lassen und mein bestes Leben zu leben.”

Unterstützt durch:

Präsentiert von: